MParallax


Wir vernetzen Befund- und Bilddaten in ELGA.
health-net ist Anbieter und Betreiber einer ELGA-Affinity-Domain für Privat-Krankenanstalten, Reha-Kliniken, Radiologen und Labor in Österreich. health-net fungiert als Daten-Drehscheibe im B2B-Bereich (Arzt zu Arzt) und im B2C-Bereich (Arzt zu Patient) und ist Anbieter für Langzeit-Archivierung.

bg image

Intro


Introduction3
Introduction2

Introduction

Befundaustausch

 
 
 
 
 
 
 

BEFUNDAUSTAUSCH

Online-Abwicklung des gesetzlich vorgeschriebenen Austausches von Befund-Daten.


 
 

Die Anwender bringen via health-net (clientseitig) gemäß den rechtlichen Vorgaben (ELGA) Befund-Daten in die Elektronische Gesundheitsakte ELGA ein. Gleichzeitig kann der Anwender auch nach den Daten von Patienten und den entsprechend verknüpften Dokumenten suchen. Das health-net System kann alle in ELGA gespeicherten Befunde darstellen.

Der Datenaustausch wird mittels eines Regelsystems optimal vorbereitet (Prefetching), relevante Dokumente werden bereits vor der Befundung in der Datenbank RIS gespeichert. health-net kann anwenderseitig mit jeder ELGA-Affinity-Domain (eigene Bereiche innerhalb der ELGA-Architektur wie zB. Krankenanstalten, Sozialversicherungsanstalten) gekoppelt werden.

health-net ist (serverseitig) selbst eine ELGA-Affinity-Domain, ein Dokumentspeicher für Bilder und Befunde. Es können alle in ELGA spezifizierten Dokument-Typen gespeichert werden. health-net kann mit anderen Domains gekoppelt und an das Backend der Zentralkomponenten von ELGA angeschlossen werden.

Slider_wh_12

Datendrehscheibe

DATENDREHSCHREIBE


 
Slider_wh_1


Zuweiser-Portal

 

Zuweiser Bildeinsicht für Bilder des PACS Archivs im Webbrowser. Dazu generiert jedes RIS (Radiologie Informationssystem) einen URL Link im ELGA-Befund. Mit Hilfe dieses Links wird auf die DICOM Bildstudie im Portal verwiesen (2d Viewer, 3d Viewer). ELGA-Bilder müssen vor dem ELGA-Befund registriert werden, damit ein ELGA-Link generiert werden kann. Sollten weitere Bilder bzw. Befunde generiert werden, erstellt health-net einen Verweis auf eine neue Befundversion. Zusätzlich ist das System auch in der Lage, einen separaten Zuweiser-Account am Portal einzurichten.

Zuweiser Bildverteilung über health-net „Datendrehscheibe“. Dabei werden die DICOM Bilder automatisch von einem Radiologen zu einem Zuweiser übertragen und bei diesem mit Hilfe eines lokalen Programms abgelegt. Das Backend und die entsprechenden Internet-Leitungen dienen dabei als Datendrehscheibe. Die Plattform health-net ermöglicht mittels einer integrierten Online- Lösung das Anzeigen der Bilder beim Empfänger oder die Weiterleitung an ein lokales PACS.

 


 

Radiologen-Portal

 

Radiologe Telework. Die ELGA-Affinity-Domain health-net fungiert als eine Radiologen-Standortvernetzung für den Bild- & Befunddatenaustausch. Der Radiologe loggt sich auf der Plattform ein und hat Zugriff auf die von anderen Radiologen zur Verfügung gestellten Bilder & Befunde. Darüber hinaus kann ein Radiologe Bildstudien direkt zu einem anderen Radiologen routen.

Radiologe Expertenboard. Die Plattform kann DICOM Studien mehreren Experten zur Verfügung stellen. Die Experten bekommen dazu einen eigenen Account am Portal. Durch einen interaktiven Modus kann ein Radiologe den anderen Experten die Studie im Browser demonstrieren. Dabei kommt eine eigene Multicast-Viewing-Software im Browser zum Einsatz (Programmiert in Kooperation mit der Firma Visuapps). Für den sich am Tiani Portal einloggen und hat Zugriff auf die vom anderen Radiologen zur Verfügung gestellten Bilder & Befunde. Darüber hinaus kann ein Radiologe Bildstudien direkt zu einem anderen Radiologen routen.

 


 

Patienten-Portal

 

Dem Patienten wird ein Link gesendet (im Befund, per Mail etc.). Mit diesem Link hat der Patient Zugriff auf seine Bilder in anonymisierter Form (3d Viewer). Diese Funktion ist eine Alleinstellung im Mitbewerb. Die Anmeldung des Patienten erfolgt über Handysignatur, bzw. Login und Passwort.

Langzeitarchivierung

LANGZEITARCHIVIERUNG

Bilddaten werden automatisch 10 Jahre gespeichert.


 
 

Bilddaten werden automatisch 10 Jahre gespeichert. Die Bilder werden im Langzeitarchiv 10 Jahre gespeichert und automatisch geprefetcht. Die Bilder werden dabei nicht automatisch in ELGA registriert.Die Registrierung in ELGA erfolgt optional, da hierfür strengere Prozessrichtlinien zutreffen.

Slider_wh_13

Service

Service

Unsere Zusatzleistungen


Im Paketpreis inkludiert sind Internetanbindung, Router Infrastruktur, Laufende Updates, Support und Wartung

Partner

 

Partner

Das Health-net 2020 Netzwerk


Kooperations-Partner

 

Technologie-Partner

 

Entwickelt und betrieben in Zusammenarbeit mit ELGA, der elektronischen Gesundheitsakte

Gesellschafter

 
 
 
 
 
 

Gesellschafter

Netzwerk aus erfahrenen Branchenexperten und Technologieführern.


Die Tiani „Spirit“ GmbH bietet die umfassendste, elektronische und auf Standards basierende Gesundheitsakte weltweit!  Ziel der Tiani „Spirit“ ist, ein hochverfügbares ELGA-System für die beste Gesundheitsversorgung in Österreich anzubieten, das auch ein wesentlicher Bestandteil der IT-Architektur der ELGA-Affinity-Domain Health-net 2020 ist. Vorteile der Spirit ELGA Lösung sind vollständig standardbasierte Technologien, welche bereits erfolgreich in Österreich bei der ELGA GmbH im bundesweiten Berechtigungs- und Protokollierungssystem eingesetzt werden. Die Krankenhäuser der Bundesländer Niederösterreich, Oberösterreich und Kärnten setzen auf die Lösung von Tiani „Spirit“ im Bereich Befund und Bilddatenaustausch!

Martin Tiani, Gründer der Tiani „Spirit“ GmbH über die Ziele von Health-net 2020: „Wir stellen ein Tool zur Verfügung, mit dessen Hilfe das Handling radiologischer Daten revolutioniert wird. Ärzte, Patienten und Radiologen profitieren von dem System. Wir schaffen sozusagen eine Win-win-win-Situation.“

 
Vertreter Gesellschafter: Martin Tiani
 
Website
 


MEDBEST GmbH (Arno Krzywon)

Initiator und Geschäftsführer der health-net.at, Arno Krzywon Gründer und Gesellschafter der Firma MEDBest GmbH www.medbest.at kann auf 15 Jahre Berufserfahrung im medizinischen Umfeld der Radiologie im Bereich RIS und PACS-Lösungen verweisen! Er war von 2007 bis 2014 Geschäftsführer der Tiani Spirit IT-Services GmbH und mitverantwortlich für die ELGA Projekte! „Berechtigungs- und Protokollierungssystem, und Affinity Domain Kärnten/Kabeg!

 
Vertreter Gesellschafter: Arno Krzywon
 
Website
 


JUPI GmbH Finanzinvestor, Branchenkenner

Auch der hinter dem Projekt stehende Finanzinvestor JIPO GmbH kommt aus dem medizinischen Bereich. Die JIPO GmbH ist eine Beteiligungsgesellschaft des österreichischen Familienunternehmens Croma Pharma GmbH.

Vertreter Gesellschafter: Mag. Nikolaus Hofer

Team

Team

Health-net 2020 GmbH


Arno Krzywon

Arno Krzywon

Geschäftsführer

Kontakt
Marianne Strassl

Marianne Strassl

Assistentin Geschäftsführung

Kontakt
Wolfgang Wiecenec

Wolfgang Wiecenec

Technik, Projektleiter Applikation

Kontakt
Roland Maurer

Roland Maurer

Entwicklungsleiter Applikation, Projektleiter ELGA Berechtigungssystem

Kontakt
Friedrich Breidenbach

Friedrich Breidenbach

Marketing und PR

Kontakt

Messetermine

TERMINE

Messetermine und Veranstaltungen


 
 

Rückblick ESR
Zum Treffen der European Society of Radiology (ESR) bevölkern jährlich mehr als 20.000 Delegierte aus 101 Ländern das Austria Center Vienna und die Hotels in Wien. In mehr als 1.600 Vorträge aus den Bereichen der medizinischen Bildgebung, in der Onkologie, Strahlentherapie, abdominale und Neuroradiologie, sowie interventionelle und Hybrid Bildgebung, präsentierten Experten aus aller Welt die neuesten Forschungsergebnisse.

health-net.at hat im Rahmen des ECR im März 2016, sowie am Radiologenkongress in Oberlech Anfang April ihre ELGA-Affinity Domain präsentiert. Besonders beeindruckt hat das internationale und nationale Expertenpublikum die eigens von Tiani Spirit entwickelte App, die Bild- und Befunddaten via Smartphone oder Tablets, auch für Patienten über ein Login und Passwort zur Verfügung stellt. Diese innovative Digitalisierung unterstützt den Workflow und macht health-net zum optimalen Partner, wenn es um einen reibungslosen ELGA konformen Befundaustausch, Langzeitarchivierung, Datendrehscheibe und ein sicheres Patientenportal geht.
 
Ort: Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, A-1220 Wien
Datum: 02.03.2016 bis 06.03.2016
Stand health-net.at: Halle Expo X5, Stand 36
 
Website

 messe2

Vom 25. bis 29. Mai findet das MR-CT Symposium in Pörtschach statt, auf dem wir mit einem Informationsstand vertreten sind, um unsere innovative Gesamtlösung vorzustellen.
 
Ort: Congress Center Wörthersee
Hauptstraße 203, 9210 Pörtschach am Wörthersee
Datum: 26.05.2016 bis 29.05.2016
 
Website

 
messe
 
 

Zu den Themenschwerpunkten Abdominelle Radiologie GI und GU findet heuer der Radiologie Kongress Oberlech statt.
 
Ort: Burghotel Oberlech / Arlberg
Datum: 06.04.2016 bis 09.04.2016
 
Website

 
messe

Presse

 

Presse

Downloads, Pressemitteilungen und Kontakt.


Download Presseinformation health-net.

Download Image-Folder health-net.

RÜCKFRAGEN

Herr Arno Krzywon
Geschäftsführender Gesellschafter
K. Elisabethstrasse 23
2340 Mödling
+43 676 68 33 558
office@health-net.at
www.health-net.at

Kontakt

Kontakt und Impressum

 
 

Kontakt

und Impressum

 


 

Health-net 2020 GmbH
K. Elisabethstrasse 23 / 2340 Mödling / Österreich
+43 2236 397 999

office@health-net.at

 


Impressum nach §5 ECG (E-Commerce-Gesetz) und §29 AMD-G
Firma: Health-net 2020 GmbH
Anschrift: Kaiserin Elisabethstrasse 23 / 2340 Mödling / Austria
Kontakt: office@health-net.at
Telefon: +43 0 2236 397 999
Geschäftsführung: Arno Krzywon
Unternehmensgegenstand: Handel und Dienstleistungen mit Medizinprodukten
Gerichtstand, Sitz: Bezirksgericht Wiener Neustadt
Firmenbuchnummer: FN 444026f
UID-Nummer: ATU 70171903

Die Health-net 2020 GmbH ist Mitglied der Wirtschaftskammer Österreich. Gewerberechtliche Vorschriften: Gewerbeordnung (http://ris.bka.gv.at/)

Haftungsausschluss: “Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Links zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.”